Rückblicke und Einblicke

Schöne Sonnwendfeier

Bei herrlichem Sommerwetter feierte die Ortsgruppe am Freitag nach dem Johannistag die traditionelle Sonnwendfeier am Vereinsheim auf der Halde. Die zahlreichen Gäste konnten in lauschiger Atmosphäre bis in den späten Abend Gegrilltes und kühle Getränke genießen. Besonderer Höhepunkt war wie immer der kleine Fackelzug der Kinder die das Sonnwendfeuer entzünden durften.

Leider wurden in einem unbeobachteten Moment, im Zuge des Aufbaus, Gläser und Getränke entwendet und auf einer benachbarten Wiese „genossen“ und liegen gelassen. Außerdem wurde ein Gartentor mutwillig beschädigt.

Trotzdem wurde es ein schönes Fest und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Das Vorstandsteam bedankt sich auf diesem Wege auch bei allen Helfern und Freiwilligen ohne die ein solches Fest nicht möglich ist!

zeitung

Start in die neue Saison!

Am Karsamstag, 15. April startet die Ortsgruppe Wendlingen des Schwäbischen Albvereins in die neue Wandersaison im Vereinsheim. Die Mitglieder haben in den letzten Wochen das „Häusle“ für unsere Gäste rausgeputzt und freuen sich nun die Ausflügler und Wanderer begrüßen zu dürfen. Auch das Vesperangebot wurde erweitert, nun findet auch der Käseliebhaber und Vegetarier ein kleines Gericht auf der Karte. Außerdem wird  Schmalzbrot oder Rauchfleischbrot angeboten. Zu den weiteren Neuheiten am Vereinsheim gehört der neugestaltete Spielplatz, der durch die Mitarbeit der Mitglieder und der tatkräftigen Unterstützung der Fa. Dettinger zum Saisonstart fertiggestellt werden konnte.

Hier möchten wir uns auch ganz herzlich bei den finanziellen Unterstützern bedanken, der Brauerei Dinkelacker, der Volksbank Kirchheim-Nürtingen und der Kreissparkasse Wendlingen. Ganz besonders der Brauerei Dinkelacker, die uns für das kleine Einweihungsfest ihr Party-Mobil zu Verfügung gestellt hat und uns einen tollen Nachmittag bei herrlichem Wetter ermöglicht hat.

Eine ganz besondere Wanderung wurde Ende März bei herrlichem Wetter unternommen. Mit zahlreichen Kindern waren wir mit Eseln im Schurwald unterwegs. Die Kinder und Esel hatten sichtlich Spaß an diesem Nachmittag und die ca. 2 Stunden lange Wanderung verging wie im Flug.

Ein weiteres und heiteres Event wird die Lesung von Olaf Nägele sein. Er wird am kommenden Freitag 07. April aus seinem neuen Buch „Goettle und die Hexe vom Federsee“  vorlesen und uns auf gut schwäbisch unterhalten.

Auch in diesem Jahr laden wir am Muttertag herzlich zu einem Frühstück ein und hoffen, dass wir wieder bei herrlichem Wetter  die schöne Aussicht genießen können.

Die Sommersonnwende feiern wir dieses Jahr am Freitag, 23 Juni. Obwohl an diesem Wochenende auch andere Veranstaltungen in Wendlingen geboten sind, hoffen wir auf zahlreiche Gäste und gutes Wetter.